Die Zusammensetzung unseres Netzwerkes führt Partner mit unterschiedlichen Kernkompetenzen zusammen, um Entwicklungen zu initiieren und umzusetzen, die ein hohes Maß an Bedarfsorientiertheit aufweisen, um den Innovationsprozess zu beschleunigen, um neue Lösungen möglichst rasch in die Routineanwendung zu bringen.

Leitlinien für die in AmbuCare verfolgten Forschungs- und Entwicklungsprojekte

Sensorbasiertes Umfeld- und Patientenmonitoring für die Umsetzung patientenzentrierter Biofeedbacksysteme

Therapeutische kurative und palliative Interventionen für die personalisierte Versorgung

Robotikanwendungen für die Patientenunterstützung und Entlastung von Pflegepersonal und Angehörigen

Telemedizinische Applikationen für die Patientenüberwachung und die Unterstützung von sozialer Interaktion

Versorgungskonzepte für eine ganzheitliche Intensivpflege im urbanen und ländlichen Raum